Wahre Liebe fordert nicht, wahre Liebe gibt. Sie ist ein Entgegenkommen, ein Geben aber auch ein Annehmen. Wahre Liebe ergreift nicht Besitz, sondern gibt Freiheit.



  Startseite
    * Intro / Info *
    * NewLife *
    * JannickFoddos *
    * Foddos *
    * LoveWorld *
    * GefühlsWelt *
    * GedankenWelt *
    * Poesie *
    * Schatz *
    * Abgrund *
    * Musik *
    * Sonstiges *
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

Liebe: die Kraft, nicht nur die eigene, sondern auch die Unvollkommenheit eines anderen lebenslang zu ertragen.





ShortView

http://myblog.de/janesgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Du benötigst ein Passwort, um das Weblog lesen zu können.
Passwort:



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung